SoloShow

"Geht auch ein Zauberer...?"

Metamagicum

Wunder Witze Wissenschaft

Soloshow "Geht auch ein Zauberer...?"

Zauberkunst im Theater

Ein Soloabend zwischen Plato, Kino und LEGO

Was hat Zauberkunst mit Philosophie und Psychologie, mit Kino und Lego zu tun? Und was unterscheidet die Astrologie von der Frapsologie? In seinem ersten Soloprogramm spielt Thomas Fraps nicht nur mit der Wahrnehmung seines Publikums, sondern auch mit Lego. Er besucht Alice im Wunderland, feiert mit einer Zuschauerin einen "Nicht-Geburtstag" und geht der Frage nach, warum die Wirklichkeit oft anders ist als die Realität.

Nebenbei erfährt man, was Zauberkünstler mit Haustieren gemeinsam haben, warum Goldfische Gedanken lesen können und welche Geheimnisse Schatten (ver)bergen. Ein erstaunlicher Abend gegen die Verblüffungsresistenz im Erwachsenenalter: voller ungewöhnlicher Überraschungen, live und auf der Leinwand, Oscarverleihung inklusive!

 

Mit Georges MElies und Alice im WUnderland

Thomas Fraps' SoloShow spannt einen verblüffenden Bogen von Plato bis Lego, von Georges Melies bis Hollywood. Zwischendurch tanzen Spielkarten zur Klavierbegleitung, ein 100 Jahre altes Daumenkino wird zum Leben erweckt, Goldfische lesen Zuschauergedanken, ein Rubik's Cube bleibt ungelöst und ein ganz spezielles Geheimnis wirft seine Schatten voraus, bis sich am Ende alles in Staunen auflöst.


Idee & Text: Thomas Fraps Dramaturgie & Regie: Georg Büttel


Termine      


Metamagicum - Wunder Witze Wissenschaft

Zauberkunst, Wissenschaft & Philosophie

Zu Zweit durch die Raumzeit

Metamagicum verbindet wissenschaftliche Fakten, intelligente Zauberkunst, surreale Erfindungen und professionellen Nonsense zu einer unterhaltsamen Ursuppe. Thomas Fraps holt sich dafür Verstärkung bei seinem Freund und Zauberkollegen Pit Hartling. Zu zweit präsentieren die Zauberkünstler einen interaktiven Streifzug durch die fröhliche Welt der Wissenschaft und wurschteln sich dabei auf hohem Niveau durch die vierdimensionale Raumzeit!

Der Mehrwert: Sie erhalten Antworten auf Fragen, die Sie sich so noch nie gestellt haben: Ist Schwerkraft entbehrlich? Wohin führen Zeitreisen? Und was denkt mein Partner? Vom Einfluss der Gravitation auf die Zeit, bis zum Live-Gedankenlesen per Hirn-Scan, wissenschaftliche Tatsachen treffen auf nobelpreisverdächtige Zauberkunst!

Trailer         Referenzen         Fotos